Welcome!

Agile Computing Authors: Yeshim Deniz, Elizabeth White, Liz McMillan, Pat Romanski, Andy Thurai

News Feed Item

SES: ASTRA-5B-SATELLIT AN BORD VON ARIANE-5-TRÄGERRAKETE ERFOLGREICH INS ALL GESTARTET

SES S.A. (NYSE Euronext Paris und Börse Luxemburg: SESG) gibt bekannt, dass der Satellit ASTRA 5B am 22. März 2014 um 19.04 Uhr Ortszeit (23.04 Uhr MEZ) an Bord einer Ariane-5-Trägerrakete vom europäischen Raumfahrtzentrum in Kourou in Französisch-Guyana erfolgreich ins All gestartet wurde.

ASTRA 5B wurde von Airbus Defence and Space Systems im französischen Toulouse basierend auf der äußerst zuverlässigen Plattform Eurostar E3000 gebaut. Der Satellit wird auf der Orbitalposition 31,5 Grad Ost stationiert und ist mit 40 Ku-Band-Transpondern (jeweils 36 MHz entsprechend) sowie sechs Ka-Band-Transpondern ausgestattet.

ASTRA 5B wird die Transponderkapazität und die geografische Reichweite von SES für den Satellitendirektempfang (DTH), die Kabel-Einspeisung und die Einspeisung in digitale terrestrische Fernsehnetze in Mittel und Osteuropa, Russland und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten ausweiten. Der Satellit trägt zudem die zweite von SES gehostete L-Band-Nutzlast für das geostationäre Navigationssystems (EGNOS – European Geostationary Overlay Service) der Europäischen Kommission. EGNOS trägt dazu bei, die Zuverlässigkeit und Präzision von Signalen zur Positionsbestimmung in Europa zu überprüfen, zu verbessern und zu melden.

ASTRA 5B hatte eine Startmasse von 5.724 Kilogramm und wird nach der Entfaltung seiner Solarpanele eine Spannweite von 40 m aufweisen und am Ende seiner projektierten Lebensdauer von 15 Jahren noch rund 13 Kilowatt elektrische Leistung bereitstellen.

Romain Bausch, President und CEO von SES, sagte: „Der heutige erfolgreiche Start von ASTRA 5B war für mich persönlich besonders bedeutsam, da ich am 3. April 2014, also in weniger als zwei Wochen, offiziell in den Ruhestand treten werde. Mit dem gelungenen Start hat SES seine Satellitenflotte während meiner Amtszeit von vier Satelliten auf einer einzigen Orbitalposition über Europa im Jahr 1995 auf 56 Satelliten auf 37 geostationären Slots weltweit ausgebaut. Gleichzeitig wird die Anzahl der aktiven Transponder von 64 auf 1.508 gestiegen sein, sobald ASTRA 5B in Betrieb geht. Entsprechend unserer klar definierten Strategie wird ASTRA 5B die Kapazitäten von SES über Mittel und Osteuropa, Russland und der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten erheblich erhöhen.“

„Es freut uns besonders, den erfolgreichen Start von ASTRA 5B feiern zu können. ASTRA 5B ist nicht nur der achte Satellit, der von Airbus Defence and Space Systems für SES gebaut wurde, sondern auch der 33. Satellit, der auf unserer höchst zuverlässigen Plattform Eurostar E3000 basiert -, die in diesem Jahr zudem ihren zehnten Jahrestag im All feiert“, fügte François Auque, Head von Space Systems, hinzu.

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Antonio Tajani, zuständig für Industrie und Unternehmertum, führte aus: „Die neue gehostete Nutzlast für EGNOS stellt den Einsatz der Kommission unter Beweis, Signale zur Positionsbestimmung mit höchstmöglicher Präzision für Bürger und Unternehmen in Europa bereitzustellen. Dadurch eröffnen sich sowohl heute als auch in der Zukunft vielfältige Geschäftsmöglichkeiten, insbesondere, wenn EGNOS mit Galileo zusammenarbeitet, sobald Galileo Ende 2014 in Betrieb gehen wird.“

Airbus Defence and Space führt zur Zeit abschließende Integrations- und Testarbeiten an ASTRA 2G durch. Der Satellit startet noch dieses Jahr. Ausserdem hat die Arbeit an SES-10 jüngst begonnen. Beides sind Satelliten vom Typ Eurostar E3000.

Folgen Sie uns auf:
Twitter: https://twitter.com/SES_Satellites
Facebook: https://www.facebook.com/SES.YourSatelliteCompany
YouTube: http://www.youtube.com/SESVideoChannel
Blog: http://en.ses.com/4243715/blog
Fotos und Videos finden Sie unter: http://www.ses.com/4245221/library

Über SES

SES ist ein weltweit führender Satellitenbetreiber mit einer Flotte von 56 geostationären Satelliten. Die Gesellschaft leistet weltweite Satellitenkommunikationsdienste für Rundfunkanstalten, Content- und Internet-Anbieter, Mobilfunk- und Festnetzbetreiber, Unternehmen und staatliche Organisationen.

SES steht für langjährige Geschäftsverbindungen, hochqualitativen Service und herausragende Rundfunk- und Telekommunikationsanwendungen. Multinationale regionale Teams stehen rund um den Globus bereit, um eng mit den Kunden zusammenzuarbeiten und den Anforderungen nach Satellitenbandweite und Dienstleistungen gerecht zu werden.

SES (NYSE Euronext Paris und Luxemburger Börse: SESG) besitzt Beteiligungen an Ciel in Kanada und QuetzSat in Mexiko sowie eine strategische Beteiligung an O3b Networks, einem Start-

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
With 10 simultaneous tracks, keynotes, general sessions and targeted breakout classes, @CloudEXPO and DXWorldEXPO are two of the most important technology events of the year. Since its launch over eight years ago, @CloudEXPO and DXWorldEXPO have presented a rock star faculty as well as showcased hundreds of sponsors and exhibitors! In this blog post, we provide 7 tips on how, as part of our world-class faculty, you can deliver one of the most popular sessions at our events. But before reading...
René Bostic is the Technical VP of the IBM Cloud Unit in North America. Enjoying her career with IBM during the modern millennial technological era, she is an expert in cloud computing, DevOps and emerging cloud technologies such as Blockchain. Her strengths and core competencies include a proven record of accomplishments in consensus building at all levels to assess, plan, and implement enterprise and cloud computing solutions. René is a member of the Society of Women Engineers (SWE) and a m...
Poor data quality and analytics drive down business value. In fact, Gartner estimated that the average financial impact of poor data quality on organizations is $9.7 million per year. But bad data is much more than a cost center. By eroding trust in information, analytics and the business decisions based on these, it is a serious impediment to digital transformation.
Charles Araujo is an industry analyst, internationally recognized authority on the Digital Enterprise and author of The Quantum Age of IT: Why Everything You Know About IT is About to Change. As Principal Analyst with Intellyx, he writes, speaks and advises organizations on how to navigate through this time of disruption. He is also the founder of The Institute for Digital Transformation and a sought after keynote speaker. He has been a regular contributor to both InformationWeek and CIO Insight...
Bill Schmarzo, author of "Big Data: Understanding How Data Powers Big Business" and "Big Data MBA: Driving Business Strategies with Data Science" is responsible for guiding the technology strategy within Hitachi Vantara for IoT and Analytics. Bill brings a balanced business-technology approach that focuses on business outcomes to drive data, analytics and technology decisions that underpin an organization's digital transformation strategy.
DXWorldEXPO LLC, the producer of the world's most influential technology conferences and trade shows has announced the 22nd International CloudEXPO | DXWorldEXPO "Early Bird Registration" is now open. Register for Full Conference "Gold Pass" ▸ Here (Expo Hall ▸ Here)
CloudEXPO New York 2018, colocated with DXWorldEXPO New York 2018 will be held November 11-13, 2018, in New York City and will bring together Cloud Computing, FinTech and Blockchain, Digital Transformation, Big Data, Internet of Things, DevOps, AI, Machine Learning and WebRTC to one location.
The Internet of Things will challenge the status quo of how IT and development organizations operate. Or will it? Certainly the fog layer of IoT requires special insights about data ontology, security and transactional integrity. But the developmental challenges are the same: People, Process and Platform and how we integrate our thinking to solve complicated problems. In his session at 19th Cloud Expo, Craig Sproule, CEO of Metavine, demonstrated how to move beyond today's coding paradigm and sh...
The best way to leverage your Cloud Expo presence as a sponsor and exhibitor is to plan your news announcements around our events. The press covering Cloud Expo and @ThingsExpo will have access to these releases and will amplify your news announcements. More than two dozen Cloud companies either set deals at our shows or have announced their mergers and acquisitions at Cloud Expo. Product announcements during our show provide your company with the most reach through our targeted audiences.
@DevOpsSummit at Cloud Expo, taking place November 12-13 in New York City, NY, is co-located with 22nd international CloudEXPO | first international DXWorldEXPO and will feature technical sessions from a rock star conference faculty and the leading industry players in the world. The widespread success of cloud computing is driving the DevOps revolution in enterprise IT. Now as never before, development teams must communicate and collaborate in a dynamic, 24/7/365 environment. There is no time t...