Welcome!

Agile Computing Authors: Larry Alton, Elizabeth White, Dean Madison, Pat Romanski, Astadia CloudGPS

News Feed Item

Farmlachsindustrie setzt stärker auf Nachhaltigkeit statt Wettbewerb, um dem Rekordniveau des Konsumentenbedarfs nachzukommen

BOSTON, March 18, 2014 /PRNewswire/ --

Heute werden die Global Salmon Initiative (GSI), der World Wildlife Fund (WWF), die Food and Agricultural Organization (FAO) der Vereinten Nationen (UN) und die Rabobank auf der Seafood Expo North America in Boston zum ersten Mal in den USA ihre Kräfte vereinen, um der Öffentlichkeit zu demonstrieren, wie sich die globale Farmlachsindustrie als Wegbereiter einer Änderung an den gegenwärtigen Geschäftspraktiken bei Aquakulturen einsetzt, um eine nachhaltige Zukunft dieses Industriezweiges sicherzustellen.

Die multimediale Pressemitteilung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.multivu.com/mnr/65032-global-farmed-salmon-industry

Im Ländervergleich waren die Vereinigten Staaten mit mehr als 282.000 Tonnen im Jahre 2013 weltweit der größte Verbraucher von Farmlachs. Die Konsumentennachfrage nach Farmlachs ist in den letzten 5 Jahren allein in den USA um über 14 Prozent gestiegen. Bisher gibt es keinerlei Anzeichen für ein Nachlassen dieses Bedarfsniveaus. Der weltweite Farmlachsbedarf ist noch schneller angestiegen und hat sich in den vergangenen zehn Jahren sogar verdoppelt. Bis zum Jahre 2020 soll er sich nochmals verdoppeln.

Das Seminar Pathways  to Sustainability soll ein Zeichen dafür setzen, wie die Kooperation unter den Mitgliedern der Fischindustrie zu einer nachhaltigen Entwicklung führen kann, die auch in anderen Industriezweigen reproduziert werden kann. Viele Führungskräfte glauben, dass eine entscheidende Änderung der aktuellen Geschäftspraktiken die einzige Möglichkeit für den Industriebereich darstellt, um sein Marktpotenzial auszuschöpfen und so den künftigen Bedarf an Lachs zu befriedigen. Führende Vertreter der GSI, die sich gemeinsam mit Führern der globalen Nachhaltigkeitsbewegung in Boston treffen, haben heute die Verpflichtung abgegeben, sich stärker für Nachhaltigkeit als für einen schärferen Wettbewerb einzusetzen, um ein einzigartiges Modell der Umweltkooperation zu verfolgen, das als Triebkraft für den Erfolg des gesamten Industriebereichs dienen soll.

"Es ist äußerst selten zu sehen, dass sich die CEOs unseres Industriebereichs, die normalerweise in einem scharfen Wettbewerb um Marktanteile gegeneinander stecken, hier ihre Kräfte vereinen, um gemeinsam Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit anzusprechen", sagte Jason Clay, der Senior Vice President für Markttransformation beim WWF. "So eine kühne Gemeinschaftsaktion im Farmlachssektor ist genau das, was wir brauchen, wenn wir je zu hoffen wagen, neun Milliarden Menschen weltweit bei gleichzeitiger Beibehaltung des Artenreichtums ernähren zu wollen."

Während des am 18. März stattfindenden Seminars werden die Führer der GSI gemeinsam mit einem Fachgremium die ersten Ergebnisse des GSI-Kooperationsmodells auswerten. Außerdem werden sie diskutieren, wie diese Form der Zusammenarbeit einerseits in weitergehende Verbesserungen im Industriezweig umgesetzt werden kann, während andererseits sowohl in ökonomischer als auch in umweltpolitischer Hinsicht eine nachhaltige Lösung für den weltweit steigenden Bedarf an Lebensmitteln mit hohem Proteingehalt gefunden werden muss.

Die GSI wurde als Vorreiter für Veränderungen im Industriebereich der Aquakulturen gegründet, um zur Änderung der gegenwärtigen Geschäftspraktiken beizutragen, und hat sich auf ein Modell der Umweltkooperation konzentriert, das eine Triebkraft zum Erfolg dieses Industriebereiches darstellen soll.

"Die in der GSI aktiven Unternehmen haben erkannt, dass Nachhaltigkeit auch geschäftlich gesehen sinnvoll ist. Indem sie sich öffentlich zur Einhaltung nachhaltiger Praktiken verpflichten, tragen sie dazu bei, die Nachhaltigkeit als strategische Triebkraft für den langfristigen Erfolg einzubetten", sagte Jeroen Leffelaar, der Vizechef von Rabobank Global Animal Protein.

Die GSI hat drei Hauptschwerpunktbereiche ausgewählt, in denen sie die Arbeiten am Modell auch in bedeutende Verbesserungen im Industriebereich umsetzen will. Zu den Hauptschwerpunkten der GSI gehören:

  • Zu erreichen, dass bis zum Jahre 2020 alle Mitgliedsunternehmen vom Aquaculture Stewardship Council (ASC) nach dem Salmon Standard zertifiziert sind. Zum jetzigen Zeitpunkt haben die GSI-Mitglieder schon eine Zertifizierung für die ersten drei Farmen errungen - ein Nachweis für den Erfolg dieses Modells
  • Konzentration auf Biosicherheit - vor allem auf Meeresassel- und Krankheitsmanagement - wobei die Mitgliedsunternehmen den Wissenstransfer als ein Mittel zur Schaffung verbesserter Managementpraktiken verwenden
  • Zusammenarbeit mit Industriepartnern zur Gewährleistung nachhaltiger Lebensmittelquellen, um den ständig steigenden Bedarf zu befriedigen

"Als Einzelunternehmen können wir so hart an der Verbesserung unserer operativen Tätigkeit arbeiten wie wir wollen, um ein nachhaltiges Wachstum zu unterstützen, aber wegen der Art unserer Geschäftstätigkeit sind wir grundsätzlich von den Handlungen unserer Nachbarn und Mitbewerber betroffen", sagte Jon Hindar, Vizechef der GSI und CEO von Cermaq. "Indem wir uns stattdessen auf Kooperation und Kollaboration konzentrieren, können wir erkennen, dass sich in viel größerem Umfang und mit viel höherer Geschwindigkeit Fortschritte erzielen lassen."

Informationen zu GSI

Die Global Salmon Initiative (GSI) ist eine im Jahre 2013 von globalen Farmlachsproduzenten gegründete Führungsinitiative, die schwerpunktmäßig darauf ausgerichtet ist, bedeutende Fortschritte hinsichtlich der Nachhaltigkeit im Industriebereich zu erzielen. Die GSI setzt sich für die volle Anerkennung gemeinsamer Ziele im Hinblick auf die Bereitstellung äußerst nachhaltiger Quellen für die gesunde Ernährung einer ständig wachsenden Weltbevölkerung bei gleichzeitiger Minimierung der Umweltbelastung und kontinuierlicher Verbesserung der Sozialleistungen ein.

Zu den GSI-Mitgliedsunternehmen gehören Bakkafrost, Blumar, Cermaq, Compañía Pesquera Camanchaca, Empresas AquaChile, Grieg Seafood, Lerøy Seafood Group, Los Fiordos, Marine Harvest, Norway Royal Salmon, SalMar, Multiexport Foods SA, The Scottish Salmon Company und Scottish Sea Farms. Die GSI-Unternehmen unterhalten Büros in Chile, Kanada, Norwegen, auf den Faroer Islands sowie in Irland und Schottland, und leisten einen bedeutenden Beitrag zu den Volkswirtschaften der jeweiligen Länder.

Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie per E-Mail unter [email protected] Kontakt zum GSI-Sekretariat bei AXON aufnehmen oder uns im Internet auf http://www.globalsalmoninitiative.org besuchen.  Folgen Sie der GSI auf Twitter unter @GSI_Salmon.

INFORMATIONEN ZU ASC

ASC ist die Abkürzung für Aquaculture Stewardship Council, eine unabhängige und gemeinnützige Organisation. Der ASC wurde im Jahre 2010 vom WWF und von der IDH (Dutch Sustainable Trade Initiative) gegründet, um die globalen Normen für eine verantwortungsbewusste Aquakultur zu verwalten, die vom Aquaculture Dialogues entwickelt wurden - einem Programm an Rundtischdiskussionen, das vom WWF initiiert und koordiniert wird. Der ASC hat das Ziel, zum weltweit führenden Zertifizierungs- und Kennzeichnungsprogramm für die verantwortungsbewusste Bewirtschaftung von Farmfischkulturen zu werden. Beim ASC handelt es sich um eine weltweite Organisation, die mit Produzenten von Aquakulturen, mit Fischverarbeitungs- und Einzelhandelsunternehmen sowie mit Serviceunternehmen des Lebensmittelsektors, mit Wissenschaftlern, Umweltschutzgruppen und der Öffentlichkeit zusammenarbeitet, um das beste Meeresfrüchteangebot im Hinblick auf

Umweltfreundlichkeit und soziale Produktauswirkungen zu fördern. Das ASC-Zertifikationsprogramm für Aquakulturen sowie die ASC-Fischproduktkennzeichnung dienen zur Anerkennung von Unternehmen, die eine verantwortungsbewusste Bewirtschaftung von Aquakulturen betreiben.

REFERENZEN

können Sie auf Anforderung erhalten.

Ansprechpartner  Medien:
Sophie Ryan
AXON Communications
+44(0)7809-390-664
[email protected]

Jill Moors
AXON Communications
+44(0)203-595-2415
[email protected]


Video: 
     http://www.multivu.com/mnr/65032-global-farmed-salmon-industry

More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

@ThingsExpo Stories
Elon Musk is among the notable industry figures who worries about the power of AI to destroy rather than help society. Mark Zuckerberg, on the other hand, embraces all that is going on. AI is most powerful when deployed across the vast networks being built for Internets of Things in the manufacturing, transportation and logistics, retail, healthcare, government and other sectors. Is AI transforming IoT for the good or the bad? Do we need to worry about its potential destructive power? Or will we...
SYS-CON Events announced today that SIGMA Corporation will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. uLaser flow inspection device from the Japanese top share to Global Standard! Then, make the best use of data to flip to next page. For more information, visit http://www.sigma-k.co.jp/en/.
SYS-CON Events announced today that Daiya Industry will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Daiya Industry specializes in orthotic support systems and assistive devices with pneumatic artificial muscles in order to contribute to an extended healthy life expectancy. For more information, please visit https://www.daiyak...
SYS-CON Events announced today that B2Cloud will exhibit at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. B2Cloud specializes in IoT devices for preventive and predictive maintenance in any kind of equipment retrieving data like Energy consumption, working time, temperature, humidity, pressure, etc.
SYS-CON Events announced today that Massive Networks, that helps your business operate seamlessly with fast, reliable, and secure internet and network solutions, has been named "Exhibitor" of SYS-CON's 21st International Cloud Expo ®, which will take place on Oct 31 - Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. As a premier telecommunications provider, Massive Networks is headquartered out of Louisville, Colorado. With years of experience under their belt, their team of...
SYS-CON Events announced today that NetApp has been named “Bronze Sponsor” of SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. NetApp is the data authority for hybrid cloud. NetApp provides a full range of hybrid cloud data services that simplify management of applications and data across cloud and on-premises environments to accelerate digital transformation. Together with their partners, NetApp em...
SYS-CON Events announced today that Interface Corporation will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Interface Corporation is a company developing, manufacturing and marketing high quality and wide variety of industrial computers and interface modules such as PCIs and PCI express. For more information, visit http://www.i...
SYS-CON Events announced today that Mobile Create USA will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Mobile Create USA Inc. is an MVNO-based business model that uses portable communication devices and cellular-based infrastructure in the development, sales, operation and mobile communications systems incorporating GPS capabi...
SYS-CON Events announced today that Nihon Micron will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Nihon Micron Co., Ltd. strives for technological innovation to establish high-density, high-precision processing technology for providing printed circuit board and metal mount RFID tags used for communication devices. For more inf...
SYS-CON Events announced today that N3N will exhibit at SYS-CON's @ThingsExpo, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. N3N’s solutions increase the effectiveness of operations and control centers, increase the value of IoT investments, and facilitate real-time operational decision making. N3N enables operations teams with a four dimensional digital “big board” that consolidates real-time live video feeds alongside IoT sensor data a...
SYS-CON Events announced today that Suzuki Inc. will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Suzuki Inc. is a semiconductor-related business, including sales of consuming parts, parts repair, and maintenance for semiconductor manufacturing machines, etc. It is also a health care business providing experimental research for...
While some developers care passionately about how data centers and clouds are architected, for most, it is only the end result that matters. To the majority of companies, technology exists to solve a business problem, and only delivers value when it is solving that problem. 2017 brings the mainstream adoption of containers for production workloads. In his session at 21st Cloud Expo, Ben McCormack, VP of Operations at Evernote, will discuss how data centers of the future will be managed, how th...
SYS-CON Events announced today that Ryobi Systems will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Ryobi Systems Co., Ltd., as an information service company, specialized in business support for local governments and medical industry. We are challenging to achive the precision farming with AI. For more information, visit http:...
SYS-CON Events announced today that MIRAI Inc. will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. MIRAI Inc. are IT consultants from the public sector whose mission is to solve social issues by technology and innovation and to create a meaningful future for people.
SYS-CON Events announced today that mruby Forum will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. mruby is the lightweight implementation of the Ruby language. We introduce mruby and the mruby IoT framework that enhances development productivity. For more information, visit http://forum.mruby.org/.
SYS-CON Events announced today that Fusic will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Fusic Co. provides mocks as virtual IoT devices. You can customize mocks, and get any amount of data at any time in your test. For more information, visit https://fusic.co.jp/english/.
In his session at @ThingsExpo, Greg Gorman is the Director, IoT Developer Ecosystem, Watson IoT, will provide a short tutorial on Node-RED, a Node.js-based programming tool for wiring together hardware devices, APIs and online services in new and interesting ways. It provides a browser-based editor that makes it easy to wire together flows using a wide range of nodes in the palette that can be deployed to its runtime in a single-click. There is a large library of contributed nodes that help so...
SYS-CON Events announced today that Enroute Lab will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Enroute Lab is an industrial design, research and development company of unmanned robotic vehicle system. For more information, please visit http://elab.co.jp/.
Agile has finally jumped the technology shark, expanding outside the software world. Enterprises are now increasingly adopting Agile practices across their organizations in order to successfully navigate the disruptive waters that threaten to drown them. In our quest for establishing change as a core competency in our organizations, this business-centric notion of Agile is an essential component of Agile Digital Transformation. In the years since the publication of the Agile Manifesto, the conn...
Real IoT production deployments running at scale are collecting sensor data from hundreds / thousands / millions of devices. The goal is to take business-critical actions on the real-time data and find insights from stored datasets. In his session at @ThingsExpo, John Walicki, Watson IoT Developer Advocate at IBM Cloud, will provide a fast-paced developer journey that follows the IoT sensor data from generation, to edge gateway, to edge analytics, to encryption, to the IBM Bluemix cloud, to Wa...