Welcome!

Agile Computing Authors: Harry Trott, Elizabeth White, Carmen Gonzalez, Liz McMillan, Yeshim Deniz

News Feed Item

Forus Health bringt 500 Millionen Rupien (8,2 Millionen US-Dollar) durch Serie-B-Finanzierung unter der Führung des Asian Healthcare Fund auf

BANGALORE, Indien, January 9, 2014 /PRNewswire/ --

Dem auf preiswerte augenärztliche Technologien und Lösungen spezialisierten Unternehmen Forus Health Pvt. Ltd. (Forus) mit Sitz in Bangalore ist es gelungen, in einer Serie-B-Finanzierungsrunde unter der Führung des Asian Healthcare Fund finanzielle Mittel in Höhe von 500 Millionen Rupien zu beschaffen. Auch die bisherigen Investoren Accel Partners und IDG Ventures India waren daran beteiligt. Forus wurde bei der Transaktion von Unitus Capital als alleinigem Berater unterstützt.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20140109/662862 )

Forus wurde 2010 von Dr. Shyam Vasudeva Rao und K. Chandrasekhar mit der Absicht gegründet, den Schwierigkeiten bei der Gesundheitsversorgung mit innovativem und inklusivem Produktdesign und der Bereitstellung entsprechender Dienstleistungen zu begegnen. Dr. Shyam war zuvor technischer Direktor bei Philips Healthcare und Chandrasekhar strategischer Direktor bei NXP Semiconductors.

Das wohl bekannteste Produkt von Forus, das Augenuntersuchungsgerät 3nethra, ist integriert, intelligent, preiswert, robust und tragbar. Mit ihm können Patienten in weniger als 5 Minuten auf verbreitete Augenerkrankungen untersucht werden. Die einzigartige, in der Cloud gehostete telemedizinische Anwendung Foruscare ist in die Geräte integriert und stellt eine umfassende Lösungsplattform für die Augenheilkunde dar.

In Indien gibt es nur sehr wenige Augenärzte, die eine große Zahl von Patienten versorgen müssen. 3nethra ist so konzipiert, dass das Gerät von einem nur minimal geschulten Techniker bedient und in entlegenen Gebieten eingesetzt werden kann. Dadurch verbessert sich die Verfügbarkeit qualitativ hochwertiger augenärztlicher Versorgung erheblich. Aufgrund der einfachen Bedienung und der hervorragenden technischen und bildgebenden Eigenschaften findet das Gerät großen Anklang bei den indischen Augenärzten und ist auch auf globaler Ebene sehr begehrt. Bislang wurde es schon mehr als 220 Mal in 14 Ländern installiert und weltweit bereits für 600.000 Augenuntersuchungen eingesetzt.

"Forus möchte in den nächsten drei Jahren 20 Millionen Menschen durch revolutionäre Neuerungen bei der Bereitstellung von Gesundheitsversorgungsleistungen, einen auf Prävention basierenden Ansatz und die allgemeine Verfügbarkeit von Untersuchungen helfen", erklärt Dr. Shyam Vasudeva Rao, der Präsident und CTO von Forus.

"Die Akzeptanz der Augenärzte und die Unterstützung, die wir von unseren Hauptinvestoren erfahren, motivieren uns dazu, uns weiter für die Erfüllung der Mission von Forus zu engagieren. Diese Investition wird entscheidend dazu beitragen, dass wir uns vergrößern können, indem wir unsere Lieferkette und unsere Vertriebsnetze ausbauen und neue Produkte entwickeln", meint K. Chandrasekhar, der CEO von Forus.

"3Nethra ist ein modernes Produkt, mit dem der Augenuntersuchungsbedarf von einem Drittel der Weltbevölkerung erfüllt werden kann. Aufgrund seines umfangreichen technischen Hintergrunds und der hervorragenden Umsetzung ist Forus international ausgesprochen attraktiv. Wir freuen uns, dass wir Forus auf dieser Reise begleiten und am Erfolg des Unternehmens teilhaben können", erklärt Anand Daniel, Direktor bei Accel Partners.

Ajay Kumar Vij, der CEO des AHF, sagte dazu: "Wir waren von dem einzigartigen Wertversprechen und der Managementexpertise von Forus ebenso wie von der sozialen Wirkung des Produkts 3nethra ausgesprochen beeindruckt. Wir freuen darauf, K. Chandrasekhar, Dr. Shyam V. Rao und ihr Team auf ihrem Weg, zu einem der führenden Akteure auf dem indischen und internationalen Markt für medizinischen Geräte zu werden, zu begleiten."

"Wir glauben, die Technologie für Voruntersuchungen von Forus hat das Potenzial, entscheidend zur Lösung der Probleme, die international im Bereich der Gesundheitsvorsorge bestehen, beizutragen. Wir gehören zu den ersten, die in Forus investiert haben. Daher freuen wir uns sehr, dass das Unternehmen seine Stärken immer weiter ausbauen kann, und sind auch von dem Weg, den es für sein weiteres Wachstum gewählt hat, überzeugt", sagt Ranjith Menon, Senior-Vizepräsident bei IDG Ventures India.

Informationen zu Forus Health:

Forus Health Pvt. Ltd. (Forus) ist ein innovatives Technologieunternehmen, das sich schwerpunktmäßig auf die augenärztliche Vorsorge spezialisiert hat. Mit seinen Hauptprodukten, 3nethra Classic und 3nethra Royal, können Voruntersuchungen auf fünf Augenerkrankungen durchgeführt werden, die zusammen für fast 90 % der Erblindungen in Indien verantwortlich sind. Forus ist in der indischen ebenso wie in der internationalen augenärztlichen Gemeinschaft sehr beliebt, und die Geräte des Unternehmens wurden weltweit in 14 Ländern installiert.

http://www.forushealth.com.

Informationen zu Accel Partners:

Accel Partners wurde 1983 gegründet und geht schon seit Langem Partnerschaften mit herausragenden Unternehmern und Managementteams für den Aufbau von Weltklasseunternehmen ein. Heute investiert Accel mit speziellen Teams in Palo Alto, Kalifornien, New York City, London und Bangalore sowie im Rahmen seiner Partnerschaft mit IDG-Accel in China auf internationaler Ebene. Accel hat Unternehmern aus aller Welt dabei geholfen, mehr als 300 Unternehmen aufzubauen, die in ihrem Bereich neue Maßstäbe gesetzt haben. In Indien hat Accel unter anderem in die Unternehmen Ace Creative Learning, Babyoye, Collectabillia, enStage, Flipkart, FreshDesk, Forus Health, HealthcareMagic, Kirusa, Mitra, MuSigma, Myntra, Perfint, Power2SME, Probe, PropTiger, QwikCilver, SureWaves, TaxiForSure, Trivone, Vinculum und Virident investiert.

http://www.accel.com

http://www.facebook.com/accel.

Informationen zum Asian Healthcare Fund:

Der Asian Healthcare Fund (AHF) ist ein in Neu Delhi registrierter Private Equity Fonds, der sich auf Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich spezialisiert hat, die sich noch in der Aufbauphase befinden. Er investiert ausschließlich in den indischen Gesundheitssektor und die Biowissenschaften. Der AHF wurde 2010 auf der Grundlage ins Leben gerufen, dass der Gesundheitssektor im Hinblick auf Investitionen und Managementkomplexität einzigartig ist und daher einen speziellen Ansatz erfordert. Der AHF investiert in den gesamten indischen Gesundheitssektor und konzentriert sich dabei auf Unternehmen, die eine direkte Bereitstellung von Gesundheitsversorgungsleistungen, indirekte Gesundheitsleistungen, medizinische Geräte und medizinische Ausrüstung, Diagnoseprogramme, Arzneimittel sowie Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen anbieten. Zu den Alleinstellungsmerkmalen des AHF gehört sein fähiges Team, das sich aus erfahrenen Fachleuten mit unterschiedlichen, einander ergänzenden Hintergründen zusammensetzt. Insbesondere zwei der leitenden Teammitglieder befassen sich jeweils schon seit über 25 Jahren mit dem Auf- und Ausbau unterschiedlicher Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich und der Konsumgüterindustrie, wodurch sie umfangreiches Fachwissen im Gesundheitsbereich und gute Fähigkeiten für den Aufbau und die Führung von Unternehmen erworben und ein Verständnis für unternehmerisches Denken entwickelt haben. Zwei weitere Teammitglieder verfügen über Erfahrungen mit Private-Equity-Investitionen in Indien aus unterschiedlichen wirtschaftlichen Zyklen auf den indischen und internationalen Märkten.

Aktuell hat der AHF unter anderem in Mydentist und Healthspring investiert.

http://www.asianhealthcarefund.com.

Informationen zu IDG Ventures India:

IDG Ventures India ist ein führender Technologie-Risikokapitalfonds in Indien. Der Fonds gehört zu IDG Ventures, einem globalen, aus Technologie-Risikokapitalfonds bestehenden Netzwerk, das mit 10 Niederlassungen in Asien und Nordamerika mehr als 5,5 Milliarden US-Dollar verwaltet, die in über 220 Unternehmen investiert sind. IDG Ventures India hilft den Unternehmen, in die der Fonds investiert hat, durch seine IDG-Plattform - eine unvergleichliche Kombination von Ressourcen für globale Veröffentlichungen, Marktforschung (IDC), Konferenzen und Ausstellungen - in Verbindung mit jahrelanger unmittelbarer Erfahrung beim Aufbau von Unternehmen in einer frühen Phase, ihre Märkte besser zu verstehen und sich ihren Wettbewerbern gegenüber eine führende Position zu sichern. Zu den Unternehmen, die im Portfolio von IDG Ventures India vertreten sind, gehören Apalya, Aujas Networks, eShakti, Forus Health, iCreate, iProf, Manthan Systems, Myntra, Ozone Media, Perfint, Sourcebits, Valyoo Technologies, Vserv und Zivame.

http://www.idgvcindia.com.

Kontakt:

Herr K. Chandrasekhar
Tel.: +91(80)4162-4041
[email protected]

 

More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

@ThingsExpo Stories
"LinearHub provides smart video conferencing, which is the Roundee service, and we archive all the video conferences and we also provide the transcript," stated Sunghyuk Kim, CEO of LinearHub, in this SYS-CON.tv interview at @ThingsExpo, held November 1-3, 2016, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA.
Internet of @ThingsExpo, taking place June 6-8, 2017 at the Javits Center in New York City, New York, is co-located with the 20th International Cloud Expo and will feature technical sessions from a rock star conference faculty and the leading industry players in the world. @ThingsExpo New York Call for Papers is now open.
"There's a growing demand from users for things to be faster. When you think about all the transactions or interactions users will have with your product and everything that is between those transactions and interactions - what drives us at Catchpoint Systems is the idea to measure that and to analyze it," explained Leo Vasiliou, Director of Web Performance Engineering at Catchpoint Systems, in this SYS-CON.tv interview at 18th Cloud Expo, held June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York Ci...
The 20th International Cloud Expo has announced that its Call for Papers is open. Cloud Expo, to be held June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, brings together Cloud Computing, Big Data, Internet of Things, DevOps, Containers, Microservices and WebRTC to one location. With cloud computing driving a higher percentage of enterprise IT budgets every year, it becomes increasingly important to plant your flag in this fast-expanding business opportunity. Submit your speaking proposal ...
WebRTC is the future of browser-to-browser communications, and continues to make inroads into the traditional, difficult, plug-in web communications world. The 6th WebRTC Summit continues our tradition of delivering the latest and greatest presentations within the world of WebRTC. Topics include voice calling, video chat, P2P file sharing, and use cases that have already leveraged the power and convenience of WebRTC.
20th Cloud Expo, taking place June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY, will feature technical sessions from a rock star conference faculty and the leading industry players in the world. Cloud computing is now being embraced by a majority of enterprises of all sizes. Yesterday's debate about public vs. private has transformed into the reality of hybrid cloud: a recent survey shows that 74% of enterprises have a hybrid cloud strategy.
Discover top technologies and tools all under one roof at April 24–28, 2017, at the Westin San Diego in San Diego, CA. Explore the Mobile Dev + Test and IoT Dev + Test Expo and enjoy all of these unique opportunities: The latest solutions, technologies, and tools in mobile or IoT software development and testing. Meet one-on-one with representatives from some of today's most innovative organizations
DevOps is being widely accepted (if not fully adopted) as essential in enterprise IT. But as Enterprise DevOps gains maturity, expands scope, and increases velocity, the need for data-driven decisions across teams becomes more acute. DevOps teams in any modern business must wrangle the ‘digital exhaust’ from the delivery toolchain, "pervasive" and "cognitive" computing, APIs and services, mobile devices and applications, the Internet of Things, and now even blockchain. In this power panel at @...
Data is the fuel that drives the machine learning algorithmic engines and ultimately provides the business value. In his session at Cloud Expo, Ed Featherston, a director and senior enterprise architect at Collaborative Consulting, discussed the key considerations around quality, volume, timeliness, and pedigree that must be dealt with in order to properly fuel that engine.
"A lot of times people will come to us and have a very diverse set of requirements or very customized need and we'll help them to implement it in a fashion that you can't just buy off of the shelf," explained Nick Rose, CTO of Enzu, in this SYS-CON.tv interview at 18th Cloud Expo, held June 7-9, 2016, at the Javits Center in New York City, NY.
The WebRTC Summit New York, to be held June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY, announces that its Call for Papers is now open. Topics include all aspects of improving IT delivery by eliminating waste through automated business models leveraging cloud technologies. WebRTC Summit is co-located with 20th International Cloud Expo and @ThingsExpo. WebRTC is the future of browser-to-browser communications, and continues to make inroads into the traditional, difficult, plug-in web co...
Buzzword alert: Microservices and IoT at a DevOps conference? What could possibly go wrong? In this Power Panel at DevOps Summit, moderated by Jason Bloomberg, the leading expert on architecting agility for the enterprise and president of Intellyx, panelists peeled away the buzz and discuss the important architectural principles behind implementing IoT solutions for the enterprise. As remote IoT devices and sensors become increasingly intelligent, they become part of our distributed cloud enviro...
In 2014, Amazon announced a new form of compute called Lambda. We didn't know it at the time, but this represented a fundamental shift in what we expect from cloud computing. Now, all of the major cloud computing vendors want to take part in this disruptive technology. In his session at 20th Cloud Expo, John Jelinek IV, a web developer at Linux Academy, will discuss why major players like AWS, Microsoft Azure, IBM Bluemix, and Google Cloud Platform are all trying to sidestep VMs and containers...
SYS-CON Events announced today that MobiDev, a client-oriented software development company, will exhibit at SYS-CON's 20th International Cloud Expo®, which will take place June 6-8, 2017, at the Javits Center in New York City, NY, and the 21st International Cloud Expo®, which will take place October 31-November 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. MobiDev is a software company that develops and delivers turn-key mobile apps, websites, web services, and complex softw...
WebRTC is about the data channel as much as about video and audio conferencing. However, basically all commercial WebRTC applications have been built with a focus on audio and video. The handling of “data” has been limited to text chat and file download – all other data sharing seems to end with screensharing. What is holding back a more intensive use of peer-to-peer data? In her session at @ThingsExpo, Dr Silvia Pfeiffer, WebRTC Applications Team Lead at National ICT Australia, looked at differ...
Growth hacking is common for startups to make unheard-of progress in building their business. Career Hacks can help Geek Girls and those who support them (yes, that's you too, Dad!) to excel in this typically male-dominated world. Get ready to learn the facts: Is there a bias against women in the tech / developer communities? Why are women 50% of the workforce, but hold only 24% of the STEM or IT positions? Some beginnings of what to do about it! In her Day 2 Keynote at 17th Cloud Expo, Sandy Ca...
Fact is, enterprises have significant legacy voice infrastructure that’s costly to replace with pure IP solutions. How can we bring this analog infrastructure into our shiny new cloud applications? There are proven methods to bind both legacy voice applications and traditional PSTN audio into cloud-based applications and services at a carrier scale. Some of the most successful implementations leverage WebRTC, WebSockets, SIP and other open source technologies. In his session at @ThingsExpo, Da...
SYS-CON Media announced today that @WebRTCSummit Blog, the largest WebRTC resource in the world, has been launched. @WebRTCSummit Blog offers top articles, news stories, and blog posts from the world's well-known experts and guarantees better exposure for its authors than any other publication. @WebRTCSummit Blog can be bookmarked ▸ Here @WebRTCSummit conference site can be bookmarked ▸ Here
Manufacturers are embracing the Industrial Internet the same way consumers are leveraging Fitbits – to improve overall health and wellness. Both can provide consistent measurement, visibility, and suggest performance improvements customized to help reach goals. Fitbit users can view real-time data and make adjustments to increase their activity. In his session at @ThingsExpo, Mark Bernardo Professional Services Leader, Americas, at GE Digital, discussed how leveraging the Industrial Internet and...
Who are you? How do you introduce yourself? Do you use a name, or do you greet a friend by the last four digits of his social security number? Assuming you don’t, why are we content to associate our identity with 10 random digits assigned by our phone company? Identity is an issue that affects everyone, but as individuals we don’t spend a lot of time thinking about it. In his session at @ThingsExpo, Ben Klang, Founder & President of Mojo Lingo, discussed the impact of technology on identity. Sho...