Welcome!

Agile Computing Authors: Zakia Bouachraoui, Yeshim Deniz, Elizabeth White, Liz McMillan, Pat Romanski

News Feed Item

Laut neuestem Bericht von Cegedim Relationship Management zu europäischen Compliance-Trends entwickeln 71% der Befragten in Erwartung neuer gesetzlicher Auflagen überall in Europa regionale Standards

Cegedim Relationship Management gab heute die Veröffentlichung seines dritten jährlichen Thought-Leadership-Whitepapers mit dem Titel 2012 European Trends in Aggregate Spend, Transparency and Disclosure bekannt. Der Bericht bietet eine Gesamtschau der Compliance-Trends und –Prognosen und beruht auf einer Analyse der Informationen europäischer Entscheidungsträger. Das Whitepaper gibt einen Überblick über das Aufkommen aufsichtsrechtlicher Bestimmungen in Europa, das überraschenderweise in einigen Ländern das US-Niveau in den Schatten stellt. Des Weiteren finden sich in dem Bericht Einschätzungen der aktuellen Vorgehensweisen, Systeme und Strategien von Unternehmen.

Europaweite Ausweitung des Compliance-Rechts regt proaktive Selbstregulierungstrends an

In Europa muss jetzt eine Struktur von Vorschriften für die Biowissenschaftsbranche beachtet werden, deren Ausmaß immer belastender wird. Im Einzelnen wurden die Bestimmungen des britischen Bestechungsgesetzes (UK Bribery Act) in jüngster Zeit verschärft und die neu verabschiedete Réforme du Médicament in Frankreich weist Anforderungen an das Berichtwesen auf, die weit über die Sunshine Provisions des US-amerikanischen Patientenschutzgesetzes PPACA hinausgehen. In Reaktion auf in den Medien hochgespielte Verletzungen von Bestimmungen setzen europäische Behörden weitere Schritte einer Agenda um, die einen dauerhaften Einfluss auf den Geschäftsbetrieb ausüben wird.

Die Antwort der Unternehmen ist ein hohes Maß an Selbstregulierung. Im Einzelnen gaben die meisten Befragten (82%) an, dass ihre Firma unternehmenseigene Standards für Ausgaben in Zusammenhang mit Angehörigen medizinischer Beruf (HCP) durchsetze. Auf betrieblicher Ebene haben viele Befragte Maßnahmen ergriffen, die die Nichteinhaltung von Bestimmungen verhindern sollen (46%). Auch werden Geschäftsvorgänge optimiert (43%) und Regeln eingeführt/erstellt (43%). Hinsichtlich der für diesen Zweck bestimmten Investitionen haben über die Hälfte der Befragten (55%) bereits Mittel für ein Compliance-Projekt-Team zugewiesen, wobei 44% schon ein System für die automatische Vorabgenehmigung von Investitions-/HCP-Ausgaben effektiv einsetzen. Es ist klar zu erkennen, dass europäische Unternehmen nach einer Zukunft streben, die durch betriebliche Auflageneinhaltung geprägt ist.

Wesentliche Triebkräfte für Wandel auf dem Weg zur betrieblichen Compliance

Um die betriebliche Einhaltung von Vorschriften zu erreichen, müssen gewisse wunde Punkte angegangen werden. Viele Befragte gaben an, dass sie aufgrund von System-/Ablaufmängeln, unzureichenden Aufzeichnungen und Fehlern bei der Dateneingabe nur bedingt in der Lage sind, die Einhaltung der Vorschriften zu gewährleisten. Hinsichtlich eines bestimmten Ablaufproblems äußerten Befragte (36%), dass der Abgleich bzw. das Herausarbeiten einer eindeutigen Identifizierung eines HCP aus allen Quellen von Kostendaten äußerst schwierig sei. Vor allem können diese Hürden durch ineffektive Berichterstattungsverfahren bedingt sein, da drei Viertel der Befragten (75%) intern entwickelte, firmeneigene Software-Systeme (44%) oder manuelle Einträge/Tabellen (31%) verwenden, um die Auflagen zu erfüllen. Die aktuelle Compliance-Prognose zeigt, dass die Einhaltung bester Praktiken unabdingbar ist, da 73% der Befragten damit rechnen, dass künftige Antikorruptionsgesetze in weiteren Ländern zu vermehrten Transparenzanforderungen führen werden.

„Europas Modell zur Durchsetzung der Auflagen verlässt sich nicht mehr auf die betrieblichen Selbstregulierung der Unternehmen. Unternehmen machen die schmerzliche Erfahrung, strengeren Bestimmungen ausgesetzt zu sein“, so Guillaume Roussel, Vice President, Compliance Solutions EMEA, bei Cegedim Relationship Management. „Der Bericht zeigt, dass Unternehmen hinsichtlich der betrieblichen Compliance durch erprobte Gesamtkosten- und Offenlegungssysteme, mit deren Hilfe die Last der Verwaltungsaufgaben und auch neue Risiken gemildert werden können, an einem wichtigen Scheideweg stehen.“

Für den Download des gesamten Berichts 2012 European Trends in Aggregate Spend, Transparency and Disclosure, klicken Sie bitte hier.

Cegedim Relationship Management ist der weltweit führende Anbieter von speziell für die Biowissenschaften entwickelten Lösungen in den Bereichen Kundenbeziehungsmanagement (CRM), Einhaltung aufsichtsbehördlicher Vorschriften, Daten zum Gesundheitswesen und Marketing.

Über Cegedim Relationship Management:      

Cegedim Relationship Management ist der führende Anbieter von CRM-Lösungen (Customer Relationship Management, Kundenbeziehungsmanagement) für die Biowissenschaftsbranche. Die innovativen Geschäftslösungen des Unternehmens sind speziell auf die Biowissenschaften ausgelegt und stützen sich auf solide Kenntnisse der lokalen, regionalen und globalen Trends. Cegedim Relationship Management versetzt mehr als 200.000 Nutzer in vielen der innovativsten Unternehmen der Welt in die Lage, den Herausforderungen des Marktes stets einen Schritt voraus zu sein. Neben seinen CRM-Systemen bietet Cegedim Relationship Management auch Lösungen für Marketing, Datenoptimierung und Einhaltung aufsichtsrechtlicher Vorgaben in über 80 Ländern an. Cegedim Relationship Management gehört zum französischen Konzern Cegedim S.A. Group.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.cegedim.com/rm.

Folgen Sie Cegedim Relationship Management auf LinkedIn und Twitter.

 
Über Cegedim:

Cegedim wurde 1969 gegründet und ist ein globales Technologie- und Serviceunternehmen, das auf die Gesundheitsbranche spezialisiert ist. Cegedim bietet Dienstleistungen, technologische Hilfsmittel, Spezialsoftware, Datenfluss-Managementdienste und Datenbanken. Sein Angebot richtet sich insbesondere an Unternehmen der Gesundheitsbranche und der Biowissenschaft, Angehörige medizinischer Berufe und Versicherungsgesellschaften. Cegedim ist der weltweit führende Anbieter von CRM-Lösungen für die Biowissenschaften und außerdem einer der führenden Lieferanten strategischer Daten für die Gesundheitsbranche. Das Unternehmen beschäftigt 8.200 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern und erwirtschaftete im Jahr 2011 einen Umsatz von 911 Millionen Euro. Cegedim SA ist an der Pariser Börse notiert (EURONEXT: CGM).

Weitere Informationen finden Sie unter: www.cegedim.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

IoT & Smart Cities Stories
To Really Work for Enterprises, MultiCloud Adoption Requires Far Better and Inclusive Cloud Monitoring and Cost Management … But How? Overwhelmingly, even as enterprises have adopted cloud computing and are expanding to multi-cloud computing, IT leaders remain concerned about how to monitor, manage and control costs across hybrid and multi-cloud deployments. It’s clear that traditional IT monitoring and management approaches, designed after all for on-premises data centers, are falling short in ...
The deluge of IoT sensor data collected from connected devices and the powerful AI required to make that data actionable are giving rise to a hybrid ecosystem in which cloud, on-prem and edge processes become interweaved. Attendees will learn how emerging composable infrastructure solutions deliver the adaptive architecture needed to manage this new data reality. Machine learning algorithms can better anticipate data storms and automate resources to support surges, including fully scalable GPU-c...
A valuable conference experience generates new contacts, sales leads, potential strategic partners and potential investors; helps gather competitive intelligence and even provides inspiration for new products and services. Conference Guru works with conference organizers to pass great deals to great conferences, helping you discover new conferences and increase your return on investment.
Poor data quality and analytics drive down business value. In fact, Gartner estimated that the average financial impact of poor data quality on organizations is $9.7 million per year. But bad data is much more than a cost center. By eroding trust in information, analytics and the business decisions based on these, it is a serious impediment to digital transformation.
We are seeing a major migration of enterprises applications to the cloud. As cloud and business use of real time applications accelerate, legacy networks are no longer able to architecturally support cloud adoption and deliver the performance and security required by highly distributed enterprises. These outdated solutions have become more costly and complicated to implement, install, manage, and maintain.SD-WAN offers unlimited capabilities for accessing the benefits of the cloud and Internet. ...
Business professionals no longer wonder if they'll migrate to the cloud; it's now a matter of when. The cloud environment has proved to be a major force in transitioning to an agile business model that enables quick decisions and fast implementation that solidify customer relationships. And when the cloud is combined with the power of cognitive computing, it drives innovation and transformation that achieves astounding competitive advantage.
SYS-CON Events announced today that Silicon India has been named “Media Sponsor” of SYS-CON's 21st International Cloud Expo, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Published in Silicon Valley, Silicon India magazine is the premiere platform for CIOs to discuss their innovative enterprise solutions and allows IT vendors to learn about new solutions that can help grow their business.
DXWorldEXPO LLC announced today that "IoT Now" was named media sponsor of CloudEXPO | DXWorldEXPO 2018 New York, which will take place on November 11-13, 2018 in New York City, NY. IoT Now explores the evolving opportunities and challenges facing CSPs, and it passes on some lessons learned from those who have taken the first steps in next-gen IoT services.
SYS-CON Events announced today that CrowdReviews.com has been named “Media Sponsor” of SYS-CON's 22nd International Cloud Expo, which will take place on June 5–7, 2018, at the Javits Center in New York City, NY. CrowdReviews.com is a transparent online platform for determining which products and services are the best based on the opinion of the crowd. The crowd consists of Internet users that have experienced products and services first-hand and have an interest in letting other potential buye...
Founded in 2000, Chetu Inc. is a global provider of customized software development solutions and IT staff augmentation services for software technology providers. By providing clients with unparalleled niche technology expertise and industry experience, Chetu has become the premiere long-term, back-end software development partner for start-ups, SMBs, and Fortune 500 companies. Chetu is headquartered in Plantation, Florida, with thirteen offices throughout the U.S. and abroad.