Welcome!

Agile Computing Authors: Larry Alton, Elizabeth White, Dean Madison, Pat Romanski, Astadia CloudGPS

News Feed Item

Condusiv Technologies' neue Beschleunigungssoftware V-locity 4 VM bietet bis zu 50 % mehr Leistung für alle virtuellen VMware- und Microsoft Hyper-V-Plattformen

LONDON, December 10, 2012 /PRNewswire/ --

Die neue Beschleunigungssoftware V-locity 4 VM optimiert Lese- und Schreibvorgänge und ermöglicht schnellere Anwendungen und mehr VMs auf einem einzigen physischen Server, ohne dass zusätzliche Speicherhardware erforderlich wäre.

Condusiv Technologies, vormals Diskeeper Corporation, Marktführer bei hochleistungsfähiger Software zur Optimierung von Technologie, Arbeitskraft und Unternehmen, kündigte heute die Veröffentlichung von V-Locity® 4 an, einer Software zur Steigerung von Anwendungsleistung und virtueller Speicherung in virtualisierten Umgebungen, darunter sämtliche virtuelle Plattformen von VMware ESX/ESXi und Microsoft Hyper-V.

Mit der V-locity 4-Beschleunigungssoftware können IT-Unternehmen sich erheblich schneller in virtualisierten Umgebungen bewegen, ohne dass dabei Kosten für neue oder zusätzliche Speicherhardware anfallen.

Indem es die Lese- und Schreibvorgänge auf dem Server optimiert, steigert V-locity 4 die Leistung von virtuellen Maschinen (VM) um bis zu 50 % und sorgt somit für schnellere Reaktionszeiten und mehr E/As pro Sekunde. Dies verhindert Anwendungsengpässe und ermöglicht den Betrieb von mehr VMs auf einem einzigen physischen Server. Da VMs sich die Server- und Speicher-Ressourcen teilen müssen, lässt sich eine Virtualisierung nur dann voll ausnutzen und lassen sich die Investitionskosten nur dann rechtfertigen, wenn die E/A-Reaktionszeit gesteigert und zugleich die Bandbreite zur VM erhöht wird - und das ohne die Installation zusätzlicher Hardware.

Indem E/A-Engpässe proaktiv und nachvollziehbar bereits an der Quelle ausgemerzt werden, kann der Kunde überdies nach der Installation von V-locity 4 einfach weiterarbeiten und kommt ohne jeglichen zusätzlichen Aufwand in den Genuss einer verbesserten Leistung.

"V-locity von Condusiv hat die Leistung unserer VMs dauerhaft gesteigert. Diese spürbaren Leistungszugewinne sind mir und unseren anderen Administratoren sogar noch deutlicher aufgefallen, als wir den neuen Benefit Analyzer verwendet haben, der im aktuellen V-locity 4.0 enthalten ist. Diese Funktion vereinfacht uns nicht nur das Erstellen von Berichten zur visuellen Darstellung der Vorzüge des Produkts für unseren eigenen Bedarf, sondern liefert zugleich auch eine fantastische Dokumentation der Vorteile von V-locity 4.0 für unsere Geschäftsleitung. Zum Beispiel hat einer unserer Host-Server für Remote-Desktop-Sessions eine um 190 % höhere Leistung bei den normalisierten E/As pro Sekunde, während sich zugleich die Latenz ebenfalls um 190 % verringert hat. Vor allem die IntelliWrite-Funktion von V-locity 4.0 hat es uns angetan", so Bryan Stephens, Technology Services Specialist, Informationstechnologie, Mitarbeiter der Angelo State University, Texas Tech University System.

Die V-locity 4 VM-Beschleunigungssoftware ist eine bahnbrechende Lösung für NAS- und SAN-Netzwerk-Speicheranwendungen. Condusiv Technologies garantiert ein Minimum von 25 % Leistungssteigerung bei virtuellen Maschinen ODER DIE SOFTWARE IST GRATIS!

Registrieren Sie sich unterhttp://www.condusiv.com/fastervms  und erfahren Sie mehr.

Die wesentlichen Leistungshemmnisse auf virtuellen Plattformen sind:

  • Unnötige E/As. Indem es eine einzige Datei beim Schreibvorgang in mehrere Teile fragmentiert, erzeugt das Betriebssystem Windows überflüssige E/A-Abläufe. Da jeder einzelne Teil weitere Abläufe auf der Speicherebene nach sich zieht, fällt unterm Strich für jeden Schreib- und anschließenden Lesevorgang ein E/A-Übermaß an.
  • E/A-Engpässe. Ohne eine proaktive Herangehensweise an die am häufigsten abgerufenen Daten auf Serverseite müssen die Daten jeweils die volle Strecke zwischen Server und Speicherplatz zurücklegen, was die Latenz erhöht und auf Kosten der Speicherbandbreite geht.

"Anwendungen, Mobilgeräte und ‚Big Data' erzeugen immense Datenmengen. Diese Datenexplosion hat auch zu einem explosionsartigen Anstieg der E/As geführt. Die Virtualisierung bietet unseren Kunden die nötige Flexibilität und Skalierbarkeit, um sich den wachsenden Datenproblemen stellen zu können, und hilft zugleich dabei, Kosten zu sparen. Der Nachteil ist, dass sie aber die Problematik um E/A-Engpässe noch weiter verschärft. Wenn Unternehmen ihre Investitionen in Virtualisierung voll ausnutzen wollen, müssen sie sich zwangsläufig dieser E/A-Problematik stellen", so Jerry Baldwin, CEO von Condusiv Technologies. "V-locity 4 mit den Technologien IntelliMemory und IntelliWrite verhindert überflüssige E/As und Engpässe schon an der Quelle. Es verbessert die Leistung von VM-Plattformen um bis zu 50 % und ermöglicht mehr VMs auf einem einzigen physischen Server ohne zusätzlichen Kostenaufwand für Hardware-Investitionen."  

Neue proaktive Technologie:

IntelliMemory RAM-Caching-Technologie. Reduziert E/A-Engpässe, indem sie aktive Daten auf intelligente Weise zwischenspeichert und so unnötigen E/A-Traffic verhindert, was die Leistung um bis zu 50 % verbessert.

IntelliWrite®-Technologie hindert Windows automatisch daran, Dateien zu fragmentieren und die einzelnen Teile so zu speichern, dass dabei Leistung verloren geht. Dieser proaktive Ansatz verbessert die Leistung und verhindert zugleich nachteilige Auswirkungen auf moderne SAN/NAS-Funktionen wie Snapshots-Replikation, Daten-Deduplizierung oder  Thin-Provisioning-Wachstum.

Neu gestaltete Benutzeroberfläche:  Die vollständig überarbeitete Benutzeroberfläche  bietet eine einfache Anwendung und setzt das Design der Produktfamilie fort.

V-Aware®-Technologie erkennt die externe Verwendung von Ressourcen durch andere virtuelle Maschinen auf der virtuellen Plattform und verhindert etwaige Ressourcenkonflikte, welche die Leistung verlangsamen können.

CogniSAN®-Technologie erkennt die externe Verwendung von Ressourcen innerhalb eines gemeinsam genutzten Speichersystems, wie z. B. einem SAN, und ermöglicht die transparente Optimierung, indem es nicht um Ressourcen konkurriert, die von anderen VMs über dieselbe Speicherinfrastruktur genutzt werden. Dabei greift es nicht in Abläufe auf SAN-Ebene ein.

InvisiTasking®-Technologie gestattet einen Betrieb sämtlicher "Hintergrund"-Abläufe von V-locity 4 innerhalb der VM ohne jegliche Auswirkung auf die aktuelle Produktion.

V-locity bietet auch moderne Methoden, mit denen Speichergeräte ungenutzten Platz wieder freigeben können. Dazu gehört Unterstützung für "Trim"- und "Unmap"-Funktionen sowie der automatische Nullabgleich von freiem Speicherplatz zur Vereinfachung der Kompression - online, automatisch. Es kann auch dazu verwendet werden, im Rahmen einer Speichermigration Platz wieder freizugeben und Speicherfunktionen und -leistung voll auszunutzen.

V-locity enthält die Funktion Benefit Analyzer, mit der man einen Vergleich der Leistung vor und nach Anwendung von V-locity erstellen kann. Dadurch können Anwender Vorgesetzten und Anspruchsberechtigten die großen Vorteile des Produkts für die betrieblichen Abläufe nahebringen.   

Systemanforderungen:

V-locity 4 lässt sich auf allen virtuellen Maschinen unter Windows installieren und unterstützt:

Windows XP (SP2 erforderlich), Windows Vista, Windows 7, Windows 8,

Windows Server 2003, Windows Server 2008 (oder R2) und Windows Server 2012

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.Condusiv.com

Folgen Sie uns auf Twitter oder klicken Sie "Gefällt mir" auf Facebook.

Über Condusiv.  Condusiv Technologies entwirft Hochleistungssoftware zur Optimierung und Aufrechterhaltung von Anwendungsleistung und -effizienz sowie zur Verlängerung der Anwendungsdauer von Geräten und sorgt dadurch für mehr Produktivität bei Technologie, Arbeitskraft und Unternehmen. Von dem Augenblick an, da Condusiv Software auf einem virtuellen oder physischen System installiert wird, sorgt unsere Technologie für eine automatische Optimierung der Datenleistung. Unsere energieeffizienten "Set It and Forget It"®-Lösungen verursachen keinerlei Gemeinkosten und werden von über 90 % der Fortune 1000 und fast drei Vierteln der Forbes Global 100 verwendet. Zu unseren Kunden zählen Tausende globale Unternehmen, Regierungsstellen, unabhängige Softwarehersteller, Erstausrüster sowie Endkunden aus aller Welt. Mit unseren über 30 Jahren Erfahrung in der Entwicklung hochmoderner Produkte sind wir Marktführer bei Datenspeicherungs-Innovationen und bieten Vorreiter-Technologien, die Ihre betrieblichen Abläufe und Ihr Kundenerlebnis deutlich verbessern werden. Mit Condusiv-Lösungen lassen sich Technologien bis an die Spitze ihrer Leistungsfähigkeit bringen. Somit steigern sie die Produktivität von Menschen und Unternehmen. 

More Stories By PR Newswire

Copyright © 2007 PR Newswire. All rights reserved. Republication or redistribution of PRNewswire content is expressly prohibited without the prior written consent of PRNewswire. PRNewswire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.

@ThingsExpo Stories
SYS-CON Events announced today that SIGMA Corporation will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. uLaser flow inspection device from the Japanese top share to Global Standard! Then, make the best use of data to flip to next page. For more information, visit http://www.sigma-k.co.jp/en/.
SYS-CON Events announced today that Daiya Industry will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Daiya Industry specializes in orthotic support systems and assistive devices with pneumatic artificial muscles in order to contribute to an extended healthy life expectancy. For more information, please visit https://www.daiyak...
SYS-CON Events announced today that B2Cloud will exhibit at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. B2Cloud specializes in IoT devices for preventive and predictive maintenance in any kind of equipment retrieving data like Energy consumption, working time, temperature, humidity, pressure, etc.
SYS-CON Events announced today that Massive Networks, that helps your business operate seamlessly with fast, reliable, and secure internet and network solutions, has been named "Exhibitor" of SYS-CON's 21st International Cloud Expo ®, which will take place on Oct 31 - Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. As a premier telecommunications provider, Massive Networks is headquartered out of Louisville, Colorado. With years of experience under their belt, their team of...
SYS-CON Events announced today that NetApp has been named “Bronze Sponsor” of SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. NetApp is the data authority for hybrid cloud. NetApp provides a full range of hybrid cloud data services that simplify management of applications and data across cloud and on-premises environments to accelerate digital transformation. Together with their partners, NetApp em...
SYS-CON Events announced today that Interface Corporation will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Interface Corporation is a company developing, manufacturing and marketing high quality and wide variety of industrial computers and interface modules such as PCIs and PCI express. For more information, visit http://www.i...
SYS-CON Events announced today that Mobile Create USA will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Mobile Create USA Inc. is an MVNO-based business model that uses portable communication devices and cellular-based infrastructure in the development, sales, operation and mobile communications systems incorporating GPS capabi...
SYS-CON Events announced today that Nihon Micron will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Nihon Micron Co., Ltd. strives for technological innovation to establish high-density, high-precision processing technology for providing printed circuit board and metal mount RFID tags used for communication devices. For more inf...
SYS-CON Events announced today that N3N will exhibit at SYS-CON's @ThingsExpo, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. N3N’s solutions increase the effectiveness of operations and control centers, increase the value of IoT investments, and facilitate real-time operational decision making. N3N enables operations teams with a four dimensional digital “big board” that consolidates real-time live video feeds alongside IoT sensor data a...
SYS-CON Events announced today that Suzuki Inc. will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Suzuki Inc. is a semiconductor-related business, including sales of consuming parts, parts repair, and maintenance for semiconductor manufacturing machines, etc. It is also a health care business providing experimental research for...
While some developers care passionately about how data centers and clouds are architected, for most, it is only the end result that matters. To the majority of companies, technology exists to solve a business problem, and only delivers value when it is solving that problem. 2017 brings the mainstream adoption of containers for production workloads. In his session at 21st Cloud Expo, Ben McCormack, VP of Operations at Evernote, will discuss how data centers of the future will be managed, how th...
SYS-CON Events announced today that Ryobi Systems will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Ryobi Systems Co., Ltd., as an information service company, specialized in business support for local governments and medical industry. We are challenging to achive the precision farming with AI. For more information, visit http:...
SYS-CON Events announced today that MIRAI Inc. will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. MIRAI Inc. are IT consultants from the public sector whose mission is to solve social issues by technology and innovation and to create a meaningful future for people.
SYS-CON Events announced today that mruby Forum will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. mruby is the lightweight implementation of the Ruby language. We introduce mruby and the mruby IoT framework that enhances development productivity. For more information, visit http://forum.mruby.org/.
SYS-CON Events announced today that Fusic will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Fusic Co. provides mocks as virtual IoT devices. You can customize mocks, and get any amount of data at any time in your test. For more information, visit https://fusic.co.jp/english/.
In his session at @ThingsExpo, Greg Gorman is the Director, IoT Developer Ecosystem, Watson IoT, will provide a short tutorial on Node-RED, a Node.js-based programming tool for wiring together hardware devices, APIs and online services in new and interesting ways. It provides a browser-based editor that makes it easy to wire together flows using a wide range of nodes in the palette that can be deployed to its runtime in a single-click. There is a large library of contributed nodes that help so...
SYS-CON Events announced today that Enroute Lab will exhibit at the Japan External Trade Organization (JETRO) Pavilion at SYS-CON's 21st International Cloud Expo®, which will take place on Oct 31 – Nov 2, 2017, at the Santa Clara Convention Center in Santa Clara, CA. Enroute Lab is an industrial design, research and development company of unmanned robotic vehicle system. For more information, please visit http://elab.co.jp/.
Agile has finally jumped the technology shark, expanding outside the software world. Enterprises are now increasingly adopting Agile practices across their organizations in order to successfully navigate the disruptive waters that threaten to drown them. In our quest for establishing change as a core competency in our organizations, this business-centric notion of Agile is an essential component of Agile Digital Transformation. In the years since the publication of the Agile Manifesto, the conn...
Real IoT production deployments running at scale are collecting sensor data from hundreds / thousands / millions of devices. The goal is to take business-critical actions on the real-time data and find insights from stored datasets. In his session at @ThingsExpo, John Walicki, Watson IoT Developer Advocate at IBM Cloud, will provide a fast-paced developer journey that follows the IoT sensor data from generation, to edge gateway, to edge analytics, to encryption, to the IBM Bluemix cloud, to Wa...
There is huge complexity in implementing a successful digital business that requires efficient on-premise and cloud back-end infrastructure, IT and Internet of Things (IoT) data, analytics, Machine Learning, Artificial Intelligence (AI) and Digital Applications. In the data center alone, there are physical and virtual infrastructures, multiple operating systems, multiple applications and new and emerging business and technological paradigms such as cloud computing and XaaS. And then there are pe...