Welcome!

Web 2.0 Authors: Elizabeth White, Pat Romanski, Trevor Parsons, Shelly Palmer, Ivan Antsipau

News Feed Item

Neue Publikation der CEA: It Is Innovation (i3)

Die Consumer Electronics Association (CEA)®, der Besitzer und Veranstalter der International CES®, meldet die Neugestaltung seiner Hauptpublikation, um Innovation in der Verbrauchertechnologie, in Richtlinien und Geschäftskreisen sowie die Unternehmer ins Rampenlicht zu stellen, die die Branche kontinuierlich mit neuer Vitalität versorgen. Die neue Zeitschrift mit dem Titel It Is Innovation (i3) und die zugehörige mobile App und Website richten den Blickpunkt auf die neuesten Innovationen in den Bereichen Design, Technik, Software und Fertigung sowie auf einzigartige Geschäfts-, Einzelhandels- und Marketingplattformen. In I3 kommen auch die in Washington diskutierten politischen Maßnahmen und Richtlinien zur Sprache, die sich auf Innovation und die weltweite Technologiebranche auswirken.

I3 würdigt den Unternehmergeist in den Erfindungen und Startup-Unternehmen, die die Triebkräfte des Marktes darstellen, ebenso wie die Ideen, Strategien und Führungsqualitäten, die die CE-Industrie zu einer außergewöhnlichen Branche machen“, erklärte Cindy Stevens, Senior Director of Publications, CEA. „Auf diese Weise unterstützt und begünstigt i3 das Ziel der CEA, Innovation in der gesamten globalen Verbrauchertechnologiebranche zu fördern. I3 richtet sich direkt an unsere Hauptleserschaft – Profis, die Produkte und Trends für die CE-Branche mit ihrem Marktvolumen von 206 Milliarden US-Dollar konzipieren, herstellen, erwerben, vertreiben und analysieren. Das ist auch das Hauptpublikum auf der International CES.“

Die Erstausgabe von i3 enthält Beiträge über UHD-TV, Startups in Eureka Park, die neueste Technologie im internetfähigen Auto, die nächste Generation der kabellosen Technologie über 4G hinaus sowie einen ersten Blick auf die Google-„Fiberhoods“ (Internet-Nachbarschaften) in Kansas City. Hinzu kommt eine Prognose für staatliche Richtlinien 2013, ein Auszug aus dem neuen Buch von Gary Shapiro (Herausgeber: CEA) mit dem Titel Ninja Innovation: The Ten Killer Strategies of the World’s Most Successful Businesses sowie persönliche Eindrücke von Mitgliedern des CEA Innovation Movement. I3 ist die Nachfolgepublikation der preisgekrönten Fachzeitschrift CE Vision, die mehr als 15 Jahre lang von der CEA herausgegeben wurde. Die Abschiedsausgabe von CE Vision, November/Dezember 2012, ist kürzlich erschienen.

Mit einer durchschnittlichen Auflage von über 64.000 gedruckten und digitalen Abonnementsexemplaren erreicht i3 wichtige Entscheidungsträger der CE-Branche weltweit. Nähere Informationen über Werbemöglichkeiten in i3 erhalten Sie von Dan Cole durch eine E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter der Rufnummer 703-907-7987 (Annahmeschluss für die Erstausgabe ist der 7. Dezember). Redaktionelle Anfragen richten Sie bitte an Cindy Stevens, entweder per E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter der Rufnummer 703-907-7609.

Über CEA:

Die Consumer Electronics Association (CEA) ist der prominenteste Wirtschaftsverband, der sich für die Wachstumsförderung innerhalb der US-Verbraucherelektronikbranche mit ihrem Marktvolumen von 206 Milliarden US-Dollar einsetzt. Mehr als 2.000 Unternehmen genießen die Vorteile der Mitgliedschaft in der CEA, darunter legislative Interessenvertretung, Marktstudien, technische Ausbildungsangebote, Branchenwerbung, die Entwicklung von Branchenstandards sowie die Pflege geschäftlicher und strategischer Beziehungen. Darüber hinaus besitzt und produziert die CEA die Fachmesse International CES - The Global Stage for Innovation. Alle Gewinne der CES fließen in die Branchendienste der CEA zurück. Die Online-Präsenz der CEA finden Sie unter: CE.org und DeclareInnovation.com. Folgen Sie CES unter CESweb.org und in sozialen Medien: http://facebook.com/InternationalCES, http://twitter.com/IntlCES, http://blog.ce.org/.

KÜNFTIGE VERANSTALTUNGEN

  • CES Unveiled LONDON
    15. November 2012, London (Großbritannien)
  • 2013 International CES
    8. - 11. Januar 2013, Las Vegas (NV/USA)

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

More Stories By Business Wire

Copyright © 2009 Business Wire. All rights reserved. Republication or redistribution of Business Wire content is expressly prohibited without the prior written consent of Business Wire. Business Wire shall not be liable for any errors or delays in the content, or for any actions taken in reliance thereon.